I feel - Free Template by www.temblo.com

Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich würde mich über einen Besuch und einen Eintrag in meinem Gästebuch freuen.

Es war noch nie so schwer...

 

...sich in der Öffentlichkeit zusammen zu reißen. Nicht anfangen zu weinen.Nich zusammen zu brechen.

Warum? Weil man erst am Boden sein muss, um zu merken was schön ist und/oder was schön war.

Tja....letztens noch drüber nachgedacht wie es wohl ist, wieder "allein" zu sein. Vor 4 Tagen noch  über unsere Probleme geredet. Eig war's fast wieder gut. Und jetzt.... vorbei.

Ich habe es schon geahnt, dass dieses Jahr kein gutes Ende haben wird, aber das es so weit kommt hätte ich nie gedacht.

Ich habe eine ganze Nacht Zeit zum nachdenken gehabt, doch immernoch nicht kann ich realisieren, was wirklich passiert ist.

Ich hab die ganze Zeit sein Gesicht vor den Augen. Ich kann einfach an nichts anderes denken. Ich kann jetzt schon sagen, dass das die schwerste Zeit meines Lebens ist. Definitiv. Ich schaff das nicht.

 

1 1/2 Jahre einfach so weg. Die schönste Zeit meines beschissenes Leben. Vorher hatte ich einen Grund zum leben, jetzt nicht mehr.

Ja wir könn noch Freunde  bleiben jajaja bla bla... doch ich weiß nicht, ob ich das kann....

Das war eine lange Zeit, das kann man nicht einfach alles vergessen und in die Schublade "abgeschlossene Vergangenheit" stecken.

Mir bleibt nichts anderes übrig, als jetzt zu lernen, alleine zu leben. Nie wieder gemeinsame Spaziergänge - Hand in Hand.  Nie wieder den Tag im Bett verbringen und nix tun. Nie wieder so eine Zeit wie Hamburg. Nie wieder neben Ihm liegen und ihm durch's Gesicht streicheln, wenn er neben mir liegt und schläft. Nie wieder seine Liebe spüren. Wer weiß, kann ich ihm je wieder in die Augen gucken?

 

Ich will das alles nicht! Ich verkrafte das alles nicht....

25.11.10 15:41
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Amy / Website (27.11.10 11:03)
Hey Du,
erstmal danke für deinen Eintrag in meinem Blog.
..das hier zu lesen, löst Gefühle aus..eigene Gefühle und Mitgefühl..ich kann mir vorstellen, wie Du dich jetzt fühlst..und ich wünschte, ich könnte Dir Trost geben..aber in so einem Moment ist das fast nicht möglich, schätze ich..
Ich wünsche Dir viel Kraft, diese Zeit durch zu stehen..die wirst Du sicher brauchen..
Gib nicht auf! Eines Tages wird wieder ein kleiner Sonnanstrahl zu Dir kommen und Dir sagen:"ab heute wird es besser"..das hoffe ich für Dich!

Ganz liebe Grüße von
Amy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Home






© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Creative Level.net. Host by myblog